This is a printer friendly version

Search:

by keyword or phrase:

Go to:

Bible reference:

Translations:

Preferred Translations

All Translations

Neue evangelistische Übersetzung (Quelltext vom 17.04.2010)

Scripture taken from the Neue evangelistische Übersetzung, Copyright (C) by Karl-Heinz Vanheiden

Extra context verses: 0

Mark 7:32 (Table X)

Eusebian Number

2.74
Mark.7.31-36a
31Jesus verließ die Gegend von Tyrus und ging über Sidon zum See von Galiläa, mitten in das Zehnstädtegebiet. 32Dort brachte man einen tauben Mann zu ihm, der nur mühsam reden konnte, und bat Jesus, ihm die Hand aufzulegen. 33Jesus führte ihn beiseite, weg von der Menge. Er legte seine Finger in die Ohren des Kranken und berührte dann dessen Zunge mit Speichel. 34Schließlich blickte er zum Himmel auf, seufzte und sagte zu dem Mann: "Effata!" - "Öffne dich!" 35Im selben Augenblick konnte der Mann hören und normal sprechen. 36Jesus verbot den Leuten, etwas davon weiterzusagen. Doch je mehr er es ihnen verbot, desto mehr machten sie es bekannt,